Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die weitere Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

Bar Zubehör

Für eine Cocktail-Bar braucht es vor allem eine gute Spirituosen-, Likör- und Sirup-Sammlung, Gläser, frische Früchte, Dekorationen und einen guten Barmann. Für die Zubereitung der Drinks letztendlich braucht es nur noch einige wenige Hilfsmittel.

Inhaltsverzeichnis

Cocktail Shaker (Mixbecher)

Der Cocktail-Shaker ist eines der wichtigsten Bar-Utensilien. Beim shaken (engl. to shake: schütteln) werden die Zutaten durchmischt und gleichzeitig mit dem Eis im Schüttelbecher heruntergekühlt. Danach ist die Flüssigkeit etwas schaumig und voller Blasen, daran erkennt man einen frisch zubereiteten Cocktail.

Es gibt verschiedene Ausführungen von Schüttelbecher, den dreiteiligen Edelstahl Shaker mit integriertem Barsieb, den zweiteiligen Boston Shaker aus einem Barglas und Becher, den zweiteiligen French Shaker aus zwei Edelstahl Becher und den Speedshaker mit dem man den Mixbecher direkt übers Servierglas stülpt.

Neben den funktionalen Kriterien ist das Aussehen fast ebenso wichtig. Die Gäste schauen dem Barmann gerne zu wenn er Cocktails zubereitet.

Dreiteiliger Edelstahl Shaker

Dreiteiliger Edelstahl Shaker

Ein dreiteiliger Edelstahl Shaker

Der dreiteilige Edelstahl Shaker ist wegen seiner einfachen Handhabung die beste Wahl für die Bar zuhause. Er besteht aus zwei Becherteilen, eines mit integriertem Barsieb, und einer Verschlusskappe die gleichzeitig als Messbecher dient.

Der Umgang ist einfach und die Mixturen werden durch das integrierte Sieb schaumiger als in anderen Shakern. Für den Hausgebrauch die beste Wahl.

Boston Shaker

Boston Shaker

Ein Boston shaker

Der Boston Shaker besteht aus einem Mixbecher aus Edelstahl und einem Barglas. Im Vergleich zum dreiteiligen Edelstahl Shaker braucht der Umgang mit dem Boston Shaker etwas mehr Übung, es lässt sich aber schneller arbeiten und die Teile lassen sich einfacher reinigen.

Zum mixen wird der Metallbecher übers Glas gestülpt und mit einem leichten Hieb dicht verschlossen. Das Mixglas ist beim Schütteln nach unten gerichtet. Zum abseihen wird ein Barsieb auf das Barglas aufgesetzt. Vor allem das hantieren mit dem Barsieb mach vielen am Anfang etwas mühe. Hat man den dreh raus, ist man mit dem Boston Shaker sehr schnell.

Der Boston Shaker ist vor allen in den USA weit verbreitet, aber rund um den Globus machen Barkeeper gute Arbeit damit.

French Shaker

Der French Shaker besteht im Vergleich zum Boston Shaker aus zwei Metall Becher. Hochwertige Produkte sind doppelwandig damit der Becher nicht frostig kühl wird. French Shaker sind deshalb etwas angenehmer zum schütteln. Sonstige funktionale Unterschiede gibt es nicht.

Speedshaker

Speedshaker

Ein Speedshaker

Speedshaker werden direkt übers Servierglas gestülpt. Deshalb gibt es keine Möglichkeit verbrauchte Eiswürfel abzuseihen. Einsatz findet der Speedshaker bei der zeitlich optimierten Herstellung von Fruchtcocktails (ohne abseihen) oder Cocktails ohne Eis.

Messbecher oder Pourer

Messbecher und Pourer

Messbecher und Pourer

Für die Zubereitung der Cocktails ist die Bemessung der Zutaten wichtig. Dafür werden Messbecher oder Pourer (Flaschenausgießer) verwendet.

Messbecher mit 4-6cl Fassungsvermögen sind meistens in einem dreiteiligen Edelstahl Shaker integriert oder man kann sie einzeln kaufen. Alternativ kann man mit einem Shotglas arbeiten.

Professionelle Bars verwenden Pourer. Mit Flaschenausgießer fließt genau 1 cl pro Sekunde ab. Während dem einfüllen werden im Kopf die Sekunden gezählt 21, 22,.. und damit dosiert. Mit Wasser und einem Messbecher üben bis die Dosierung klappt.

Ice-Crusher

Ice-Crusher

Ice-Crusher handbetrieben

Crushed Ice hat eine größere Oberfläche und weniger Luftspalte als Eiswürfel. Diese Eigenschaften werden bei vielen Cocktails bevorzugt.

Handbetriebene Geräte sind das richtige für die Hausbar. Sie sind günstig und die Qualität vom Crushed Ice ist gut, jedoch ist das Drehen an der Kurbel etwas umständlich und zeitraubend.

Modelle mit einem Elektromotor sind die richtige Wahl für die semi professionelle resp. kleine Bar. Das Eis ist schnell zubereitet und die Qualität ist gut. Ein Nachteil ist der Lärm während dem die Maschine läuft.

Eine professionelle Bar hat immer fertig zubereitetes Cruched Ice auf Lager. Dies wird am besten fix fertig eingekauft oder mit einem Elektro-Ice-Crusher vorbereitet.

Eiswürfel in einem Küchentuch zerschlagen ist umständlich und es gibt qualitativ schlechtes Eis. Die Größe der Eisstücke reicht von feinem Pulver (Schnee) bis zu viel zu großen Stücken. Deshalb nur bei Alternativlosigkeit anwenden.

Blender (Standmixer)

Blender

Blender

Der Blender (Elektromixer) wird für alle Frozen-Cocktails und Smoothies benötigt.

Das Fassungsvermögen vom Krug beträgt etwa 1.5 Liter. Damit lassen sich ca. 10 Cocktails aufs Mal herstellen. Blended Cocktails sind deshalb meistens für viele Leute geeignet.

Es gibt große Preisunterschiede. Das Design, verbaute Materialien, Lebensdauer und eine digitale oder analoge Steuerung ist preisbestimmend. Für Cocktails werden meistens saure Zutaten gemixt, die Säure kann bei günstigen Produkten mit der Zeit das Schneidemesser angreifen.

Weiter Küchenhilfsmittel

Schneidemesser, Schneidbrett, Löffel, Schäler, Mörser und eine Saftpresse

Schneidemesser, Schneidbrett, Löffel, Schäler, Mörser und eine Saftpresse

Zur Ausstattung einer Bar gehören weitere bekannte Küchenhilfsmittel wie ein Schneidemesser, Schneidbrett, Löffel, Schäler, Mörser und eine Saftpresse.

filename: blue-margarita-im-margarita-glas-c-v0-200.jpg id: 452 filename: margarita-im-margarita-glas-c-v0-200.jpg id: 447 filename: cuba-libre-im-tumbler-gibraltar-c-v0-200.jpg id: 498
MonatsdrinkCaipirinha im Tumbler Gibraltar.Caipirinha

Gewinner Cocktail Wettbewerb 2015
John Smith
Brooklyn NY

    Copyright © 2019 by cocktails-and-drinks.com
    Alle Rechte vorbehalten